VIRTUELLE GRAFIK

Der Hauptanwedungsbereich von virtueller Grafik ist die Sport-Live-Produktion im TV. Fast jedes Sportevent kann durch virtuelle Zusatzinformationen massiv aufgewertet werden. Der Zuschauer erhält somit einen Mehrwert und der Fernsehsender mehr Einschaltquoten.

Mittlerweile sind viele dieser Zusatzangebote zum Sende-Standard geworden. Große Ruder-, Schwimm-, Skisprug,- oder Leichtatlethikveranstaltungen wirken ohne virtuelle Grafik sogar schlagartig altbacken.